Homepage

Software

Portierungen

Fotografie
- Galerie
- Werdegang
- Minox GT-E
- Tamron 28-200
- Minolta
  - VC700
  - 5400HS
  - Custom xi
- Metz
  - 32MZ3
  - 40MZ2
  - G-16
- Blitzgeräte
- Blitzfuß
- Foma T-800
- Ilford XP-2
- Gebrauchtkauf
- Kaufvertrag
- Fotoläden

Fotos

Kontakt

Metz Power Griff G16

Metz Power Griff G16
Der Power Griff G16
Mit dem Metz Power Griff G16 lassen sich Metz Kompaktblitzgeräte, die SCA 3000 kompatibel sind, in einen Stabblitz verwandeln. Dies hat mehrere Vorteile:
  1. Vier Babyzellen im Griffteil können die Stromversorgung des Blitz übernehmen. Durch die höhere Kapazität gegenüber den Mignonzellen im Kompaktblitz erhält man eine bis zu dreifach höhere Blitzzahl.
  2. Der Abstand des Blitzes zur optischen Achse vergrößert sich; dadurch werden "rote Augen" besser verhindert.
Zusätzlich zum G16 benötigt man noch das Adapterkabel SCA 3000A für den Anschluß des Stabblitzes an die Kamera.

Leider sind sowohl der G16 mit ca. 140,- DM als auch das Adapterkabel mit ca. 90,- DM relativ teuer. Insgesamt ist ein Metz 40MZ3 mit G16 und SCA 3000A jedoch immer noch billiger als der Metz 50MZ5, der ein reiner Stabblitz ist.

Solange man auf die etwas höhere Leitzahl des 50MZ5 nicht unbedingt angewiesen ist, würde ich in jedem Fall den 40MZ3 samt G16 vorziehen, da diese Lösung sehr viel flexibler ist.






BenutzerkommentareKommentar hinzufügen
Es gibt noch keine Kommentare für diese Seite
Kommentar hinzufügen


Zurück zur Foto Homepage


Autor: siebert <webmaster@SteffenSiebert.de> Letztes Update: 2001/01/30 21:09:44
URL: http://www.SteffenSiebert.de/photo/g16.html